Mobilität

In der Verkehrspolitik strebe ich einen Perspektivwechsel für eine umweltfreundliche Mobilität an: Bahn-, Rad- und Fußverkehr sollen einen höheren Stellenwert erhalten. Mit dem GRÜNEN Mobilitätskonzept „SACHSENTAKT 21“ setze ich mich für einen Stundentakt als landesweiten Mindeststandard für alle Busse und Bahnen ein. Ein landesweiter ÖPNV-Tarif und ein Mobilitätsticket für Einkommensschwache ergänzen meine Ziele.

Radwegebau beschleunigen, Gründung AG fahrradfreundlicher Städte – Meier: Im Koalitionsvertrag 2014 festgeschrieben, Gründungsdatum Sommer 2018. Offensichtlich wird Radverkehrsförderung im Ministerium mit viel kreativer Energie blockiert

Rede der Abgeordneten Katja Meier zum Antrag der Fraktionen CDU und SPD „Fahrradwegebau beschleunigen, Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungseinheiten stärken„ 65. Sitzung des Sächsischen Landtags, 14. Dezember, TOP 6   –…

Weiterlesen »